News

Kegeltrophy vom 4. November

Zwölf Personen, darunter drei Ladies, nahmen an der diesjährigen Kegel-Trophy vom 4. November 2016 im Restaurant Weinhof in Luzern teil. Nachdem Kusti letztes Jahr von unserem Sportchef Patrick Zurmühle nach langjähriger Dominanz geschlagen wurde, stellte sich die Frage, ob Kusti dieses Jahr die Revanche gelingen wird. Doch Kusti hat kurzerhand weiche Knie bekommen und ist mit Nina in die USA zu Donald Trump geflüchtet. Somit stellte sich die Frage, kann jemand Patrick schlagen.

 

Die Frage kann mit ja beantwortet werden. Genau drei Personen spielten besser als der letztjährige Sieger. Butscho gewann die diesjährige Trophy mit 291 Punkten, dicht gefolgt von unserem Präsidenten Moudi, der 290 Punkte erreichte. In der Rangliste schob sich sogar eine Frau vor Patrick. Cindy, unsere Gastkeglerin, erreichte famose 285 Punkte und wurde Dritte. Der letztjährige Sieger Patrick musste sich mit Rang 4 begnügen (272 Punkten).  

 

Die Kegel-Trophy 2016 war ein Vollerfolg. Gute Stimmung, viele Diskussionen, viel Gelächter und ein harter sportlicher Kampf.

 

Fotos sind unter Pilatus Pics zu finden.

Fotos vom Sommerausflug 2016

Der traditionelle Sommerausflug hat uns dieses Jahr auf die Rigi gebracht. Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen haben 20 Pilatussis den Tag auf der Rigi genossen.

Am Nachmittag stand eine Rundfahrt auf mit dem Dampfschiff Schiller auf dem Vierwaldstättersee auf dem Programm. Es war wie immer ein toller Anlass, der vielen noch lange in Erinnerung bleibt. Vielen Dank euch allen für die Teilnahme. Die Fotos sind nun da und unter Pilatus Pics zu finden.

Schon bald sieht man sich wieder zu den ersten Vorbereitungsspielen in der Bossard Arena.

Details zum Sommerausflug - Rigi & Vierwaldstättersee

Treffpunkt: 8h40 am Bahnhof Arth-Goldau anschl. kurzer Spaziergang zur Talstation der Rigi-Bahnen.

 

Um 9h10 fahren wir mit der Zahnradbahn nach Rigi Kulm, wo wir auch über Mittag Speis und Trank geniessen werden. Nach ungefähr 3-stündigem Aufenthalt bringt uns das Zügli um 13h00 nach Vitznau. Von da aus schiffen wir über den Vierwaldstätter See via Flüelen nach Luzern (voraussichtliche Ankunft um 18h47).

 

Detaillierte Anreisezeiten nach Arth-Goldau von Zug und Luzern her werden nach Ablauf der Anmeldefrist bekanntgegeben. Alle Teilnehmer sorgen selber für die ÖV-Tickets. Auf der Rigi ist das SBB GA (auch Tageskarte der Gemeinde) vollständig akzeptiert. Wir fahren den ganzen Tag 2. Klasse.

 

YouTube: https://youtu.be/6hJpcO157Ek

 

Anmeldung: bitte Newsletter beachten

Wir freuen uns auf einen tollen und erlebnisrechen Sommerausflug.

Rückblick auf die 22. Generalversammlung

Unsere 22. GV vom 27. Mai war wie jedes Jahr gut besucht. Nach dem Spagetti Plausch hat Moudi gekonnt und mit viel Abwechslung durch den Abend geführt. Vom EVZ waren zwei Spieler des neu gegründeten NLB Teams, der EVZ Academy zugegen und Mario Vassanelli als Fanvertreter. Fabio Kläy , der Bruder von Sportchef Reto Kläy sowie Fabio Arnold gaben einen interessanten Einblick in ihr Abenteuer in Nordamerika und zu ihrer Zukunft und Karrierezielen.

 

Zu den Traktanden und den Wahlen gab es keine grossen Wortmeldungen, so dass man nach gut zwei Stunden zum gemütlichen Teil übergehen konnte. Der Vorstand setzt sich auch in der kommenden Saison gleich zusammen. Präsi Christof Bättig wurde für eine Amtszeit von zwei Jahren einstimmig wiedergewählt.

Denise Lüthi hat für das Dessert zwei Kuchen gebacken, die allen Tussis schmeckten. Herzlichen Dank nochmals dafür. Die Fotos der GV sind nun unter folgendem Link verfügbar:
http://www.evz-pilatus.ch/pilatus-pics/category/85-generalversammlung-2016